5 einfache Techniken für Scientology Kirche

Überlegungen zu wissen Scientology Kirche


Hubbard geht davon aus, dass alle Lebewesen das primäre Ziel haben zu überleben. Gesteuert wird das durch eine perfekte Rechenmaschine, die alle Daten verarbeitet: unseren Verstand. Daher stammt auch der Begriff "Dianetik", den man als "durch den Verstand" übersetzen kann. Der Verstand besteht laut dem Scientology-Gründer Hubbard aus zwei Teilen: einem analytischen oder bewussten Teil sowie einem reaktiven.


Das Geistwesen soll dabei seine unbegrenzten Fähigkeiten zurückerhalten. Den Weg dorthin bezeichnet Hubbard als die Brücke zur völligen Freiheit. Die dabei verwendete manipulative Technologie missachtet die Würde und die Selbstbestimmung des Menschen. In seinem Grundlagenwerk „Dianetik“ beschreibt Hubbard unmissverständlich auch politische Ansprüche und Zielsetzungen. Seiner Lehre nach ist nicht nur der Einzelmensch, sondern die Gesellschaft insgesamt aberriert.


Ein weiterer Glaubenssatz der Sekte sei es, dass jeder stetig wiedergeboren werde. Es sei bei Scientology eigentlich nicht üblich zu trauern. "Sie glauben, dass es etwas zu feiern gibt, die Toten sind entschwunden, um einen neuen Körper zu bekommen. Die Vorstellung vom Tod ist sehr anders, als bei uns", erklärt Sam Domingo, der ebenfalls bereits ausgestiegen ist.


Scientology KircheScientology
Was Ist ScientologyScientology

Diese emotionale Dramatisierung ist etwas, das Stars aus ihrem beruflichen Leben gut kennen – gemäßigte Religionen üben auf sie dagegen keine Reiz aus.“ Basse: „Wer auf der spirituellen Suche nach Sinn und Erfüllung ist und zugleich ein starkes Bedürfnis nach Gemeinschaft hat, oft auch den unbewussten Wunsch nach Führung, dem kommen Sekten mit ihrer Glaubensgewissheit entgegen.


Neue Schritt für Schritt Karte Für Scientology Kirche




Es fällt Andrea Buschor schwer, darüber zu reden. Der Trennungsschmerz ist heute noch da. Auf einmal kamen diese Briefe. Zuerst von der Mutter, handschriftlich, unterzeichnet mit «in Liebe, Mami». Mit einer umständlichen Formulierung, in der es heisst, Andrea umgebe sich mit «unterdrückerischen Personen». Gemeint sind Leute, die gegen Scientology sind.


Kirche Der ScientologyScientology Kirche

OT steht für Operating Thetan. Auf der höchsten Stufe, die über Audits und Trainings erreicht werden kann, sollen sich die Scientologen ein geistiges Selbst geschaffen haben, das nicht mehr den Begrenzungen des physischen Universums unterliegt. Auch US-Schauspieler Tom Cruise – eines der Aushängeschilder von Scientology – soll angeblich auf der siebten OT-Stufe stehen.


Man solle den Einfluss der Sekte also nicht überschätzen, so Utsch. Ihm selbst sei nur ein einziger Fall bekannt, in welchem ein Scientologe versucht habe, jemanden über ein Dating-Portal anzuwerben. Allerdings modernisieren sich die Sekten zunehmend. Sie nutzen Onlinetests oder Tablets, um Menschen auf der Straße anzusprechen. Und nicht nur Scientology hat die sozialen Medien für sich entdeckt.


Als Aussteiger wird man per sofort zum Feind." Ein weiterer Grund, weshalb alle den Kontakt abbrachen, sei wohl die eigene Angst und die offenen Fragen bezüglich Scientology. "Man will verhindern, dass das eigene Fundament Risse bekommt."Klassische Scientology-Karriere, A.B. war auf der Strasse angesprochen worden, vor vielen Jahren, beantwortete einen Persönlichkeitstest mit 200 Fragen, war dann interessiert, das persönliche "Potential" zu erfahren und zu nutzen, machte einen ersten Kurs, der billig war, es folgten weitere, die mehr kosteten, dann kam das teurere Auditing hinzu, "eine Art Beichte, das nach einer genau definierten Wegbeschreibung" verläuft.


Kirche Der Scientology Optionen


blog read the article click here for info

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *